Vanillekuchen mit Schokolade

Zutaten:

  • 200g zerlassene Magarine
  • 200g Zucker
  • 1 Pak. Vanillezucker
  • 1 /2 Fläschen Rumaroma
  • 1 TL Zitronensaft
  • 3 Eier
  • 125g Mehl
  • 125g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • 200g Schokoladenchips

Zubereitung:

Die zerlassene Margarine, den Zucker, den Vanillezucker, das Rumaroma und den Zitronensaft mit einem Handrührgerät verrühren. Die Eier dazugeben und schaumig rühren. Dann das Mehl, die Speisestärke und das Backpulver vermischen und über den Teig sieben, unterrühren bis ein glatter Teig entstanden ist. Zum Schluss noch die Schokoladenchips einrühren.
Denn Teig in eine gefettete und mit Paniermehl ausgestreute Kastenform geben, glatt streichen und dann in den vorgeheizten (175°) Backofen geben und ca. 60-70 Min. backen lassen.
Nach dem Backen abkühlen lassen und genießen.

Hinterlasse einen Kommentar