Stricknadelkuchen

Zutaten:

250 g Margarine
250 g Zucker
250 g Mehl
6 Ei(er)
1 Pck. Backpulver

1 Tasse/n Kaffee, große
2 EL Kakaopulver
2 EL Zucker
4 cl Bailey’s Irish Cream oder Chantre Cream

2 Becher Sahne
etwas Eierlikör

Zubereitung:

Zuerst aus 250 g Margarine, 250 g Zucker, 250 g Mehl, 6 Eier und 1 Päckchen Backpulver einen Rührteig herstellen und bei 175 Grad ca. 45 Minuten backen.

Währenddessen eine große Tasse Kaffee mit 2 EL Kakao, 2 EL Zucker und 2 Gläsern (4 cl) Baileys oder Chantré Cream verrühren.

Den fertigen Kuchen noch heiß mit einer Holzstricknadel (oder dicker Holzspieß) ganz oft einstechen. Die Flüssigkeit vorsichtig von außen nach innen in die Löcher gießen. (Alles!)
Erkalten lassen. (Evtl. über Nacht)

2 bis 3 Becher Sahne steif schlagen, auf und evtl. um den Kuchen geben und mit Eierlikör verzieren.

Hinterlasse einen Kommentar