PFIRSICHSCHNITTEN

Zutaten:

  • 250g    Mehl
  • 3 TL    Backpulver
  • 2 Dosen    Pfirsiche
  • 100 g    Mandeln gehackt
  • 150g     Mehl
  • 75g    Zucker
  • 1 Päk.    Vanillezucker
  • 100g    Margarine
  • 150g    Margarine
  • 150g    Zucker
  • 1 Päk.    Vanillezucker
  • 4    Eier
  • Salz
  • Bittermandelöl

Zubereitung:

Für den Rührteig zunächst 150g Margarine, 150g Zucker und Vanillezucker gut verrühren, dann die die Eier nacheinander unterrühren. Mit einer Prise Salz und mit 6 Tropfen Bittermandelöl würzen. 250g Mehl und 3 TL Backpulver mischen und unter die Masse ziehen. Den Teig auf ein Blech mit Backrahmen geben und glatt verstreichen.
Die Pfirsiche abgießen und gut abtropfen lassen, dann in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Gehackte Mandeln unter die Pfirsiche rühren und beides auf den Rührteig gleichmäßig verteilen.
Für die Streusel 150g Mehl in eine Schüssel geben und mit 75g Zucker und Vanillezucker mischen. 100g Margarine in Flöckchen auf dem Mehl verteilen und so lange mit der Hand kneten, bis sich Streusel bilden. Die Streusel dann über die Pfirsiche verteilen.
Den Kuchen dann im vorgeheizten Backofen  bei 200° Grad  ca. 35 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

Hinterlasse einen Kommentar