Erfrischende Sommer – Citrus – Torte

Zutaten:

1 Tortenboden, hell, selbst gebacken oder Fertigprodukt
4 Blätter Gelatine
500 g Quark, Magerstufe
etwas Vanille, gemahlene
1 Tüte/n Aroma, (Orangenzucker)
75 g Zucker
2 EL Zitronensaft
2 EL Orangenlikör
300 g Sahne oder Cremefine
2 Dose/n Mandarine(n)
1 Pck. Götterspeise, Zitrone zum Kochen für 1/2 Liter Wasser
500 ml Wasser
3 EL Zucker
80 ml Sahne
etwas Gelatine, (Sofortgelatine)
einige Pistazien, gehackt

Zubereitung:

Um den Tortenboden (Biskuit) einen Tortenring legen. Die Gelatine in kaltem Wasser 10 Minuten quellen lassen. Quark mit Vanille, Zucker, Orangenzucker, Zitronensaft und Orangenlikör verrühren. Die Gelatine abtropfen lassen und nach Packungsangabe auflösen (ich mache das in der Mikrowelle mit 50 % Leistung 40 Sekunden).

2 EL Quarkcreme in die Gelatine rühren, dann die Gelatine zum Quark geben und gut verrühren. Die Sahne steif schlagen und mit den abgetropften Mandarinen unter die Quarkcreme heben. Diese Masse auf den Tortenboden streichen und ca. 3 Stunden kühl stellen.

Die Zitronengötterspeise nach Packungsangabe mit Wasser und Zucker aufkochen und abkühlen lassen. Auf die gelierte Tortencreme laufen lassen und wieder 3 Stunden kühlen.

Den Tortenring entfernen. Sahne mit Sofortgelatine steif schlagen und mit dem Spritzbeutel Sahnetuffs auf die Torte spritzen. Mit Pistazien verzieren.

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Hinterlasse einen Kommentar