Erdbeertorte

Zutaten:

  • 3 Eier
  • 120g Zucker
  • 75g Mehl
  • 25g Speisestärke
  • 1/2 TL Backpulver
  • 6 Blatt weiße Gelantine
  • 1 Pak. Vanillepuddingpulver
  • 500 ml Milch
  • 60g Zucker
  • 1 Pak. Vanillezucker
  • 200gSchmand
  • 200g sauere Sahne
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1Kg frische Erdbeeren
  • 1 Pak. roter Tortenguß

Zubereitung:

Eier schaumig schlagen und dann Zucker unterrühren. Die Masse solange schlagen, bis sich der Zucker gelöst hat.
Das Mehl, dieSpeisestärke und das Backpulver mischen und unter die Teigmasse heben.
Springform mit Teig füllen und in den 180° C vorgeheizten Backofen geben. 25 Min. auf der mittleren Schiene backen.

Nach dem abkühlen, einen Tortenring um den Kuchen legen.

Gelantine in kalten Wasser einweichen.
Aus dem Vanillepuddingpulver, der Milch dem Zucker und dem Vanillezucker einen Vanillepudding zubereiten.
Die eingeweichte Gelantine ausdrücken und im heißen Pudding auflösen.
Den Pudding erkalten lassen, dabei darauf achten dass sich keine Haut bildet.

Schmand, saure Sahne und Zitronensaft unter den erkalteten Pudding rühren.
Die fertige Creme gleichmäßig auf den Kuchen streichen.

Die Erdbeeren darauf verteilen.

Zum Schluß denTortenguß nach Packungsanleitung zubereiten und die Erbeeren damit überziehen.

Den Kuchen kalt stellen.

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Hinterlasse einen Kommentar