Eierlikörkuchen

Zutaten:

  • 5 Ei(er)
  • 250 g Puderzucker
  • 2 Pkt. Vanillezucker
  • 250 ml Öl
  • 250 ml Eierlikör
  • 125 g Mehl
  • 125 g Kartoffelmehl
  • 1 Pkt. Backpulver

Zubereitung:

Die Eier schaumig rühren, dann Puderzucker und Vanillezucker unterrühren.
Solange rühren bis eine schaumige Masse entstanden ist.
Dannnach und nach den Eierlikör und das Öl hinzufügen und alles verrühren.
Das Mehl, das Kartoffelmehl und das Backpulver mischen und zu der Eiermasse geben,
vorsichtig unterrühren.
Eine Napfkuchenform fetten und gründlich mehlieren.
Den Teig hineingießen und im Backofen ca. 60 Min. bei 160°C backen. Den Ofen nicht vorheizen.
Stäbchenprobe machen.

Wenn der Kuchen abgekühlt ist mit Puderzucker bestreuen.

Hinterlasse einen Kommentar