Der einfachste Schokokuchen der Welt

Zutaten für 8 Stück:

  • 4 Eier
  • 300 g Nutella

Pro Portion etwa:

  • 237 kcal
  • 18 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate
  • 5 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 10 Minuten (zzgl. 30 Minuten Ruhezeit & 60 Minuten Backzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Die Eier in eine Schüssel geben und mit einem Handmixer auf höchster Stufe zehn Minuten schlagen. Die Masse sollte möglichst viel an Volumen zulegen.
  2. Nutella im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen und anschließend etwas auskühlen lassen.
  3. Ca. 1/4 des Nutellas mit einem Schneebesen unter die Ei-Masse rühren. Vorgang so lange wiederholen, bis das Nutella komplett und gleichmäßig mit der Ei-Masse vermischt ist.
  4. Eine eckige Auflaufform mit Backpapier auslegen und den Ofen auf 170 Grad Umluft vorheizen. Schokomasse in die Form füllen und den Kuchen 25 Minuten backen lassen. Danach nach Belieben mit Früchten, Schokosoße oder Puderzucker garnieren.

Info: Nicht wundern, der Kuchen geht zunächst deutlich auf, bevor er später zusammenfällt. Das ist bei diesem Rezept ganz normal.

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Hinterlasse einen Kommentar