Bananensplittorte

Zutaten:

Für den Biskuitboden:

  • 5      Ei(er), getrennt
  • 5 EL     Wasser, heiß
  • 150 g     Zucker
  • 100 g     Mehl

Für den Teig: (1)

  • 25 g     Speisestärke

Für den Teig: (2)

  • 25 g     Kakaopulver

Für die Creme: (Schokolade)

  • 250 g     Mascarpone,
  • 150 g Schokopudding
  • 75 g     Schokolade, zartbitter, geschmolzen
  • 25 g     Kakaopulver
  •       Zucker oder Süßstoff nach Belieben
  • 150 g     Sahne

Für den Belag:

  • 4      Banane(n), längs halbiert

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Für die Creme: (Vanille)

  • 2 Blatt     Gelatine,
  • 300 g Vanillepudding
  • 1 Pak.     Vanillezucker
  • 100 g     Sahne

Für die Garnitur:

  • 500 g     Sahne
  •       Schokoladenraspel
  •       Banane(n)

Zubereitung:

Eine Springform am Boden mit Backpapier belegen. Den Ofen auf 200°C vorheizen.
Ein weiteres Stück Backpapier im Durchmesser der Springform ausschneiden.

Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen, 50 g Zucker einrieseln lassen und fest schlagen.
Eigelb mit Wasser schaumig schlagen, übrigen Zucker einrieseln lassen und cremig schlagen.
Mehl darüber sieben und zusammen mit dem Eischnee unterheben.

Auf der nächsten Seite (>) finden Sie weitere Anweisungen.

Hinterlasse einen Kommentar